Wer ist Canadataxback?

Mein Name ist Ute Lurtz, und ihr findet mich als aktives Mitglied in den meisten “Work and Travel”-Facebook-Gruppen.

2010
habe ich ein Work and Travel Jahr in Kanada gemacht und habe mich in das wunderschöne Land und die Lässigkeit der Kanadier verliebt. Auch wenn ich nun etwas älter bin, bin ich aus dem Work and Travel Modus immer noch nicht raus. Ich liebe die atemberaubende Landschaft der Rocky Mountains, die ich praktisch vor meiner Tür habe und wann immer ich die Gelegenheit zum Travel habe, nutze ich diese. Neben den unzähligen kleinen Kurztrips nach Banff oder Jasper, war ich schon 10x in Vancouver, 2x in Nova Scotia, 2x im Yukon und 1x in Alaska. 

2011
bin ich mit meinem Mann nach Kanada ausgewandert und wir leben in unserem Lieblingsort Calgary, in der Nähe der Rocky Mountains. Ein guter Startpunkt für die neuen Work and Traveller, die die wunderschöne Natur vor der Haustür haben möchten. 

2012-2020
Mein Hauptberuf seit der Auswanderung nach Kanada war im Kundendienst bei einigen renommierten Wohnmobilvermietern wo ich viele Reisenden aus der ganzen Welt bedient habe. Mein Hobby blieb und ist immer noch die Hilfe in der Work and Travel Kanada-Gemeinde. 

2014
habe ich das Thema „kanadische Steuererklärung“ zu meinem Nebenjob gemacht und helfe seitdem Work and Travellers, ihre Steuern aus Kanada zurück zu holen. Diese Website (www.canada-taxback.de) enthält viele Informationen zum kanadischen Steuersystem und sogar eine Anleitung zur kostenlosen Steuererklärung für Work and Traveller in Kanada. Work and Traveller, die bereits nach Hause gekehrt sind, können den Taxback Service dieser Seite in Anspruch nehmen. Der Service auf dieser Website ist der günstigste im gesamten Internet. 

Seit 2014 wurden mit dem Service von www.canada-taxback.de über $2 Millionen Steuern von der kanadischen Steuerbehörde für Work and Traveller zurück beantragt.

2015
wurde ich Admin der größten deutschsprachigen Work and Travel Support-Gruppe auf Facebook. “Work and Travel Kanada 22/23” hat mittlerweile über 14.000 Mitglieder. Meine Hilfe besteht darin, die Travellers bei der Beantragung des Working Holiday Visa und vielen anderen Fragen zu unterstützen.

2019
wurde es Zeit für einen Infoblog auf dem die vielen wiederkehrenden Fragen der Work and Traveller festgehalten und beantwortet werden. Auf meiner eigenen Homepage www.working-holiday-infoblog.com finden angehende Work and Traveller eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Beantragung des Working Holiday Visa und dort werden die meist gestellten Fragen zur Auslandskrankenversicherung, Bankkonto, Autokauf, kanadischer Führerschein, usw. geklärt.

2020-2021
Zwei unglückliche Jahre, in dem viele Firmen der Covid-Krise zum Opfer fielen, so auch mein Arbeitgeber, der schließen und die Mitarbeiter entlassen musste. So konnte ich mich Vollzeit der Work and Travel-Gemeinde widmen und bei den vielen unsicheren Fragen helfen. 

2022
Ein Jahr für ein Neustart und Plan B nach der Covid-Krise, wenn es mit dem Working Holiday-Programm weiter geht: Die volle Umsetzung meiner Fähigkeiten und Kenntnisse. Ich kenne das kanadische Working Holiday Programm und dessen Voraussetzungen in- und auswendig und möchte mein Wissen an andere angehende Work and Traveller weiter geben. 

See you around!